Wenn Fleisch und Stahl eins werden, fließt Blut.
Es trocknet im Abendrot, und der Regen des folgenden Tages spült die Flecken fort.
Aber etwas wird für immer auf unserer Seele zurückbleiben.

Vielleicht liegt der Sinn dieses Schlussakts darin,
ein für allemal dieses lebenslange Gezerre mit einer Erkenntnis zu beenden: dass Gewalt zu nichts führt und noch keinem etwas gebracht hat – auch denen nicht, die von Natur aus streitsüchtig und krieglüstern veranlagt sind.
Und wir alle sollten nie vergessen, wie zerbrechlich wir doch sind.

Es wird regnen und regnen und regnen –
so, als ob die Sterne weinten.
Und der Regen wird uns daran erinnern,
wie zerbrechlich wir doch sind…

 

 

Fragile

If blood will flow when flesh and steel are one
Drying in the colour of the evening sun
Tomorrow’s rain will wash the stains away
But something in our minds will always stay
Perhaps this final act was meant
To clinch a lifetime’s argument
That nothing comes from violence and nothing ever could
For all those born beneath an angry star
Lest we forget how fragile we are

On and on the rain will fall
Like tears from a star like tears from a star
On and on the rain will say
How fragile we are how fragile we are

On and on the rain will fall
Like tears from a star like tears from a star
On and on the rain will say
How fragile we are how fragile we are
How fragile we are how fragile we are

 

STING

Lied: youtube
Beitragsbild: Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.