Post aus Wörding: die Hintergründe

Wörding ist eine Ortschaft im Wortenaukreis und liegt an der Reede. In der Nachbarschaft befinden sich die Gemeinden Reedestein, Spraching, Laaberfels und Brabbel. Einmal kam ein Englischprofessor in Wörding vorbei und meinte, der Gemeindename erinnere ihn an das englische Wort Wording, was so viel bedeute wie Wortwahl oder Sprachgebrauch. „So ein Zufall“ sagten die umstehenden Wördinger und kicherten.

In letzter Zeit treffen in der Redaktion immer wieder Meldungen aus Wörding ein, die sich auf bestimmte Sprachgebräuche beziehen. Aus einer Laune heraus hat sich die Redaktion der Radikalen Poesie entschlossen, diese Post aus Wörding der geneigten Leserschaft in unregelmäßigen Abständen zur Verfügung zu stellen. Sei’s drum.

Titelbild: Redefluß, Teilansicht

Post aus Wörding – am Ende des Tages

Ich hatte einmal einen Kollegen, der sagte mindestens in jedem zweiten Satz sozusagen. Sozusagen war sozusagen sein Lieblingsfüllwort. Er sagte nie gewissermaßen oder quasi (was wiederum ein ehemaliger Kommilitone von mir sozusagen ständig sagte). Nein, er baute gewissermaßen fortlaufend das Füllwort sozusagen ein.

Am Ende des Tages ist gewissermaßen eine schöne Satzeinleitung, wenn man Weiterlesen

Zitat des Tages – 6. Juli 2019: Helen und Scott Nearing

Die Nutzung von Holz war schon immer eine grundlegende Einnahmequelle, eine angenehme Freizeitbeschäftigung und eine gesundheitsfördernde Tätigkeit, seitdem Menschen lernten, Feuer zu machen und es für ihre Zwecke zu gebrauchen. Diese Methode ist noch immer beliebt, sogar in den Zentren der Technologie, der Mechanisierung und der Automation. Holz heizt Häuser und hilft bei der Nahrungszubereitung in Millionen Häusern und Höfen auf dem ganzen Planeten.

Die Forstnutzung kann von all jenen ausgeübt werden, die ein Haus bzw. eine Farm besitzen. Man benötigt nur ein paar einfache Handwerkzeuge, deren Benutzung ohne weiteres schnell erlernt werden kann. Die freie Zeit, die sonst vor dem Fernsehgerät verbracht wird, läßt sich auf diese Weise sinnvoll nutzen. Und schließlich halten sich sogar gebrechliche alte Knaben im Freien auf, leisten dabei einen echten und wesentlichen Beitrag zum Familieneinkommen und erhöhen den Familienkomfort durch ein knisterndes Feuer.

Helen und Scott Nearing (1979)

 

Helen und Scott Nearing gelten Weiterlesen