Heute um 21.21h ist Herbstbeginn. Dazu ein französisches Chanson – Les feuilles mortes – vorgetragen von Yves Montand

Wir kennen die Melodie als Jazzstandard – Autumn Leaves.
Aber – ist das Französische nicht wesentlich charmanter als das dauernde Englisch, das uns an jeder Ecke entgegenkommt? Ich meine entschieden: Oui.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.