Besonders wenn man älter wird, wird die Substanzlosigkeit der Dinge immer offenkundiger, die Zeit scheint rascher zu vergehen, sodaß man sich der Flüssigkeit fester Gegenstände bewußter wird: Menschen und Dinge werden wie Lichter und Wellen auf der Oberfläche des Wassers.

Allan Watts

(Dank an H.N. für das Zitat)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s